Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Fortbildung bei SICHTBETONT

Stefan Lahme und Christian Mayerhofer beim „Umbria“-Treffen in Wien

Umbria Club Treffen in Wien, oder: Wir lernen was

Mitte September waren wir beim Treffen des Umbria Optometry Clubs in Wien mit Besuch beim Kollegen Kreilechner. Schwerpunkte dieser wissenschaftlichen Fortbildung waren die Themen Altersbedingte Macula-Degeneration (AMD) und das Glaukom. 

Christian Mayerhofer und Stefan Lahme besuchten dabei auch die Optometrie Praxis Kreillechner der Firma „Auge und Sehen“ des Kollegen René Kreillechner. Sie ist das einzige Mitglied aus Österreich, das die Voraussetzungen erfüllt, um Mitglied im Umbria Club zu sein.

Stefan Lahme stellte in Wien mit dem Optopol OCT ein neues Instrument zur Untersuchung der Netzhaut vor, das bei SICHTBETONT bereits zum Einsatz kommt.

Der Umbria Optometry Club ist ein Zusammenschluss führender Optometristen mit dem akademische Abschluss „Master of Science“ aus Deutschland, Schweiz und Österreich. Die Mitgliedschaft ist nur auf Einladung möglich und streng limitiert auf maximal 20 Mitglieder und deren Mitarbeiter. Stefan Lahme ist einer der drei Gründer und Präsident des Clubs.

 

Kollektion des Monats September

Hugo Boss

Klassische Formen und feine Details

Die Marke Hugo Boss finden Sie nicht nur auf Kleiderständern, sondern auch in unsere Regalen. Auch dort besticht die beliebte Marke mit schick-legeren Modellen. Ob für den eleganten Freizeitlook oder zum Business-Outfit: Die Brillen verbinden klassische Formen und feine Details, sodass sie in jedem Moment die passende Lösung sind.

Für den optimalen DurchBLICK sorgen unsere SEHprofis im Westpark, der Ingolstädter Innenstadt und in Neuburg. Erhalten Sie den gesamten Monat September 10 % Rabatt auf die Kollektion.

SICHTBETONT City in IN ändert ab 1.1.2022 die Öffnungszeiten

Wir konzentrieren uns auf das Wichtigste, auf Sie und Ihr gutes und gesundes Sehen. Daher haben für uns für neue Öffnungszeiten in Ingolstadt in der City entschieden.

In der Filiale SICHTBETONT CITY sind wir ab 1.1.2022 von DIENSTAG bis SAMSTAG in voller Stärke für Sie da.

Die zwei freien Tage am Stück machen es möglich, dass wir uns volle fünf Arbeitstage in voller Teamstärke und ausgeruht um Ihre Augen kümmern können. Im Westpark und in Neuburg haben wir weiterhin auch montags geöffnet!

Genießen Sie auch weiterhin punktgenau die Kraft, Präzision und Konzentration unserer SEHleute an den jeweiligen Standorten. Vereinbaren Sie gern im Voraus Ihren nächste Augenuntersuchung. So haben wir gemeinsam Ihr Sehen weiter im Blick.

Tipp: Vereinbaren Sie Ihren Termin mit SICHTBETONT City auch online hier.

Achtung: No Oane!

Endlich wieder entspannt im Biergarten sitzen, die Sonne genießen und ein fröhliches „No Oane!“ rufen:

Vom SICHTBETONTen Sehen kann man nie g‘nua haben!

Nutzen Sie daher unseren Gutschein!
Für Ihren SICHTBETONTen Sommer 2022, egal wo Sie ihn genießen.

Und zur neuen Komplettbrille gibt‘s ein SICHTBIER dazu!

DAS NEUE SICHTBIER IST DA!

Warum es auch 2021 ein SICHTBIER gibt

Weil Sie es sich verdient haben!

Warum es auch in diesen Zeiten ein SICHTBIER gibt? Weil wir uns das Feiern nicht vermiesen lassen und Sie als unsere tollen Kunden es verdient haben. Und wir haben auch guten Grund, mit Ihnen zu feiern:

20 Jahre SICHTBETONT City
+ 15 Jahre SICHTBETONT West
+ 60 Jahre BURG Hören Neuburg
+ 5 Jahre SICHTBIER,
das macht summa summarum 100% Geschmack und gutes Sehen.

Und weil SEHLEUTE  aus jeder Situation des Beste zu machen wissen, haben wir auch 2021 ein neues SICHTBIER kreiert. Das gibt‘s jetzt beim Kauf einer neuen Brille in Sehstärke dazu, solange der Vorrat reicht.

Da jetzt die Urlaubssaison ansteht – egal wo Sie sie verbringen – empfehlen wir für vollkommenen Sonnengenuss eine Sonnenbrille in Ihrer Sehstärke. Auch dabei gibt's ein SICHTBIER dazu. Genießen Sie den Sommer SICHTBETONT!

WIR TEILEN UNSER WISSEN!

Interview in Fachzeitschrift Optic + Vision

Stefan Lahme über die Arbeit von SICHTBETONT

Wir teilen unser Wissen! Deshalb ist in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift für wertige Augenoptik Optic + Vision ein großes Interview mit Stefan Lahme abgedruckt. Darin berichtet er über die Leistungen und Schwerpunkte, das Team, die Kommunikationsstrategie, das bewährte Behandlungs- und Preiskonzept sowie genutzte Techniken von SICHTBETONT. So teilen wir als Vorbild für optimale optometrische Leistungen und Visionär für die Zukunft unsere jahrzehntelange Expertise.

Für immer in unseren Herzen

Wir trauern um unsere Seniorchefin Elisabeth, „Liesel“, Lahme. Am 18. Juni ist sie im Alter von 91 Jahren verstorben. Mit ihrem Tod verlieren wir eine wunderbare Persönlichkeit und einen einzigartigen Menschen. Liebe, Familiensinn, unternehmerischer Mut und Tatkraft bis ins hohe Alter zeichneten ihr langes Leben aus.

Gemeinsam mit ihrem Mann Helmut Lahme hat sie 1959 die Firma Otto Burg in Neuburg übernommen. Das 1767 erstmals urkundlich erwähnte Unternehmen war damals auf Uhren, Schmuck, Fotos und Augenoptik spezialisiert. Später kamen dann die Bereiche Hörakustik und Contactlinsen dazu. Als Augenoptikermeisterin hat sich Liesel Lahme schon früh auf die Schmuckabteilung konzentriert. Zunächst in Neuburg und mit der Übernahme im Jahr 1978 des Juweliers „Hettinger“ in Ingolstadt, hat sie den Weg der Juwelier-Sparte in unserem Unternehmen erfolgreich gestaltet. Noch bis vor Kurzem war sie täglich im Betrieb und hat uns alle mit ihrem Wissen und ihren wertvollen Erfahrungen zur Seite gestanden.
Als Mutter von SICHTBETONT-Inhaber Stefan Lahme, Oma von Nachfolgerin Katrin Lahme-Münch und Uroma der nächsten Lahme-Generation war sie immer der solide Anker der ganzen Familie. Sie wird uns allen sehr fehlen.
Das gesamte SICHTBETONT-Team behält Liesel Lahme dankbar und in bester Erinnerung.

Wir trauern um eine liebenswerte und starke Frau: Unser Bild zeigt Liesel Lahme an ihrem 86. Geburtstag in Santa Barbara, Kalifornien.